Lage und Umgebung

Lage des Fereinhauses und Umgebung von Rheinsberg

Urlaub am Wasser
Urlaub am Wasser Natur und Entspannung

Das Inselhaus-Rheinsberg ist ein 4-Sterne-Ferienhaus in aussergewöhnlicher und interessanter Lage auf einer Insel im Hafendorf Rheinsberg, im nördlichen Brandenburg, an der Südspitze der Mecklenburgischen Seenplatte. Wo sich das Ferienhaus genau befindet sehen Sie unten auf der unten dargestellen Karte. Eine noch präzisere Position sowie Möglichkeiten zur Routenberechnung u.ä. finden Sie über diesen Link zu Google Maps.

Aufgrund der riesigen Menge an verfügbaren Informationen über die zahlreichen landschaftlichen Sehenswürdigkeiten, die kulturellen Angebote und die vielseitigen Sport- und Freizeitmöglichkeiten, wird hier nur ein sehr eingeschränkter Einblick als Einstimmung auf Ihren möglichen Urlaub dargestellt. Bei Interesse können über die entsprechenden Links deutlich tiefergehende und ausführlichere Informationen gefunden werden.

Ferienhaus im Hafendorf Rheinsberg auf der Karte

Mecklenburgische Seenplatte / Brandenburger Seen

Mecklenburgische Seenplatte
Mecklenburgische Seenplatte

Das grösste Wassersportrevier Europas liegt im Nordosten Deutschlands und ist überwiegend als Mecklenburgische Seenplatte bekannt, erstreckt sich aber bis nach Brandenburg und Berlin hinein und besteht aus unzähligen Gewässern, die vielfach miteinander verbunden sind. Daher ist es möglich, grosse Strecken, z.B. von Berlin nach Schwerin, komplett auf dem Wasser zurückzulegen. Auch die Müritz, der größte See der der Mecklenburger Seen, kann von den anderen Gewässern erreicht werden. Aufgrund seiner Grösse und seiner Schönheit wird es von einigen auch das blaue Paradies genannt. Die unvergleichlichen Möglichkeiten auf dem Wasser können Sie sich z.Bsp. im Fotoalbum der Bootstour vom Hafendorf Rheinsberg nach Neustrelitz ansehen.

Rheinsberger Seen

Rheinsberger Gewässer

An der südlichen Spitze der Mecklenburgischen Seenplatte liegen die schönen Rheinsberger Gewässer, die z.B. auch in der Beschreibung vom Reiseland-Brandenburg sehr positiv als besonders schönes Wassersportrevier der Region beschrieben werden.

Diese Seen sind sind ebenfalls so verbunden, dass mit einem Motorboot mit geringen Fahrtzeiten und ohne zu schleusen folgende Seen befahren werden können:

Rheinsberger See (liegt direkt vorm Hafendorf), Grienericksee, Schlabornsee, Dollgawsee, Bikowsee, Tietzowsee, Gr. Prebelowsee, Zootzensee, Zechliner See und Schwarzer See.

Aber auch mit einem Schlauchboot oder Paddelboot kann man schöne grosse und auch tolle kleine Ausflüge machen z.B. zur nahe gelegenen Remus-Insel im Rheinsberger See. Zusätzlich besteht natürlich der Anschluss an das gesamte o.g. Gewässersystem.

Durch die Größe und Weitläufigkeit des Gebietes findet man selbst in der Hochsaison noch stille Ecken in unberührter Natur. Wer es geselliger möchte, kann vom Wasser aus einkehren und z.B. das Abendessen mit einem Bootsausflug verbinden.

Bootsurlaub in Brandenburg

Wer kein eigenes Wasserfahrzeug zur Verfügung hat, kann eins mieten oder eine gemütliche Rundfahrt auf einem grösseren Schiff buchen. Je nachdem woher man anreist, kann es auch eine tollte Alternative sein preiswert ein schönes Boot auf Trailer zu mieten und selbst mit zu bringen. Kajak oder Kanu sind ebenfalls sehr gut geeignet die einzigartige Natur zu erleben. Weitere Details sind auch noch mal unter Ausflüge und Aktivitäten beschrieben.

Um einen ersten Einblick in die schöne Seenlandschaft zu bekommen, können Sie sich hier auch ein Video anschauen, in dem einige Eindrücke einer Bootstour vom Hafendorf Rheinsberg zur Fischerhütte in Flecken Zechlin zusammengefasst wurden. Diese Tour ist als Bootsfahrt für Urlauber in Rheinsberg sehr empfehlenswert, denn man fährt ohne jede Schleuse über diverse schöne unter unterschiedliche Seen und Kanäle und kann am Ziel sehr gut anlegen und frischen Fisch essen gehen. Ein perfekter Tagesausflug vom Hafendorf Rheinsberg!

Bootstour vom Hafendorf Rheinsberg

Weitere Informationen über die einzelnen Seen, Kanäle, Wasserwege, Häfen, Schleusen, Anlegestellen, Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Wanderwege und viele andere Touristeninformationen finden Sie auf dieser Karte über Rheinsberg und Umgebung inkl. der Gewässer.

Rheinsberg

Das Rheinsberger Schloss
Das Rheinsberger Schloss Das Schloss in Rheinsberg ist eine Attraktion für Touristen

Die Stadt Rheinsberg

Direkt an der Deutschen Alleenstraße und mitten in dem mit seinen grossen Wald- und Wasserflächen einzigartigen Naturpark-Stechlin-Ruppinter Land Rheinsberg, ein staatlich anerkannter Erholungsort, wird auch als die Kulturhauptstadt im Norden Brandenburgs bezeichnet. Berühmt wurde Rheinsberg schon durch das Buch "Rheinsberg: Ein Bilderbuch für Verliebte" von Kurt Tucholsky und durch die Erwähnung in den "Wanderungen durch die Mark Brandenburg" von Theodor Fontane (siehe auch die Beschreibung von Rheinsberg bei Wikipedia).

Besonders erwähnenswert ist hier vor allem das Schloss Rheinsberg, in dem sowohl ein Tucholsky-Museum und Kammeroper ihr Zuhause haben. In unmittelbarer Nähe gibt es ausserdem die Musikakademie, die zusätzlich das Schlosstheater. Weitere Bilder von einem Besuch im Schloss Rheinsberg finden Sie in diesem Fotoalbum.

Schloss und Park in Rheinsberg

Die Stadt bietet neben historischen Gebäuden, Ausstellungen, Kunsthandwerk, Theater und Konzerten auch einfach eine angenehme Atmosphäre und gemütliche Gastronomie.

In Rheinsberg bekommt man auch alles, was man im Urlaub braucht, denn es gibt gute Einkaufsmöglichkeiten durch große Märkte von Aldi, Lidl und Edeka sowie diverse andere Geschäfte.

Hafendorf Rheinsberg

Hafendorf Rheinsberg
Hafendorf Rheinsberg Der Gästehafen und der Leuchtturm

Das Hafendorf Rheinsberg, das durch den prägnanten Leuchtturm und den skandinavischen Baustil immer sofort erkannt wird, ist eine einzigartige Anlage, in der man tatsächlich nicht nur "am" Hafen, sondern wirklich mitten "im" Hafen wohnen kann, woraus das besondere Urlaubsgefühl mit dem maritimen Flair entsteht.

Es liegt leicht ausserhalb (ca. 900m) der Stadt Rheinsberg direkt am schönen Rheinsberger See und wurde auf einer Gesamtfläche von 134.000 m2 errichtet, von denen heute 50.000 m2 die Wasserfläche des Hafenbeckens bilden. Der Hafen mündet direkt in den Rheinsberger See.

Hafendorf Rheinsberg

Zum Hafendorf, das auch Marinapark genannt wird, gehört auch ein Hafenbistro, das im Sommer nette Plätze im Freien bietet, ein Spielplatz mit vielseitigen Spielgeräten und ein feinsandiger, flacher Badestrand. Ein Bootskran, eine Slipanlage und eine Hafenmeisterei mit zusätzlichen Gastliegeplätzen und Bootsvermietung sind natürlich ebenfalls im Hafendorf Rheinsberg vorhanden.

Wer nicht nur vom Haus aus Ausflüge mit kleineren Booten machen sondern seinen Aufenthalt im Hafendorf vorher oder hinterher mit dem Chartern eines Hausbootes verbinden möchte, der kann Hausboote auch direkt im Hafendorf übernehmen oder abgeben. Genaue Infos dazu erhalten Sie bei Lanke Charter.

Hotel im Hafendorf Rheinsberg

Im September 2007 wurde das Hafendorf Rheinsberg durch die Eröffnung des dort erbauten 4-Sterne-Luxus-Hotels vervollständigt
und im Dezember 2007 wurde dann auch noch die angrenzende Siegfried-Matthus-Arena in einer feierlichen Veranstaltung mit der Kammeroper Schloss Rheinsberg und dem Ministerpräsidenten Matthias Platzeck eingeweiht.

Seit dem besteht das Hafendorf nicht mehr nur aus modernen Ferienhäusern in besonderer Lage und mit vielfältigen Freizeitmöglichkeiten inmitten eines schönen Naturparks, sondern es bieten sich durch das Hotel und die Arena weitere Aktivitäten und Annehmlichkeiten wie z.B. das Hotelrestaurant und die Sea Port Bar mit ihren grossen Sonnenterrassen, der Nacht-Club, die Arena (für Konzerte und Veranstaltungen) und vieles mehr.

Ein besonderes Highlight ist auch der ca. 2.300 qm grossen Wellnessbereich mit Schwimmbad, Sauna, Fitness, Massage und anderen Behandlungen. Der Wellnessbereich kann von den Gästen des Hafendorf Rheinsberg gegen Gebühr genutzt werden und auch die Preise für Massagen und Beauty-Anwendungen sind moderat. Sogar Kinderbetreuung wird eventuell angeboten. Genaue und aktuelle Angebote erfahren Sie im Hotel.

Das Hafendorf Rheinsberg in seiner Zusammensetzung aus Gästehafen, Ferienhäusern mit Bootsanlegern und Wellness-Hotel sowie die Lage am schönen Rheinsberger See, sieht man auch gut im folgenden Video:

Video-Rundflug über das Hafendorf Rheinsberg

Ferienhaus "inselhaus-rheinsberg.de"

Innerhalb der einzigartigen Gesamtanlage des Hafendorfes befindet sich dieses Ferienhaus in exklusiver Lage auf der soganannten "B-Insel", die heute die Adresse "Am Leuchtturm" trägt. Daher ist die postalische Adresse "Am Leuchtturm 10" in Buchungsunterlagen u.ä. auch mit "B10" angegeben.

Diese zum See gelegene Insel ist mit nur einer Reihe Häuser bebaut, die daher komplett von Wasser umgeben sind. Durch diese Lage sieht man das Hafenbecken und die Boote aus allen Fenstern und hat vor der Terrasse einen besonders schönen Ausblick auf eine relativ grosse Wasserfläche vor dem Leuchtturm und der Verbindung zum Rheinsberger See.

Luftbild des Hafendorf Rheinsberg

Hafendorf Rheinsberg aus der Luft
Hafendorf Rheinsberg aus der Luft Sie sehen das Hafendorf Rheinsberg und die Lage des Ferienhauses im Hafenbecken

Die Insel ist nur über venizianische Brücken mit dem Ufer verbunden und gibt Ihrem Aufenthalt daher etwas Besonderes.

Für eine ganz genaue Übersicht was sich wo befindet, gibt es rechts in der Spalte (auf Mobilgeräten weiter unten) auch noch einen Link zu einem PDF-Lageplan.

Weitere Details über das Ferienhaus im Hafendorf Rheinsberg finden Sie in der Aussenansicht und Beschreibung des Ferienhauses sowie unter Innenansicht und Ausstattung des Ferienhauses.